Tattoo Sprüche

In Deutschland sind über sechs Millionen Menschen tätowiert und mehr als jeder zehnte der Tätowierten hat mindestens vier Tattoos. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die von dem katholischen Klinikum Bochum, dem Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zusammen mit Unternehmen, Tattoo- und Piercing-Verbänden und -Vereinen 2014 durchgeführt wurde. Die meisten Tätowierten (22,3%) befinden sich demnach im Alter zwischen 25 und 34 Jahren. Aber auch im Alter von unter 25 Jahren und im Alter zwischen 35 und 44 Jahren sind mittlerweile im Schnitt 14,3 % der Menschen tätowiert. Der Anteil der Personen mit Tattoo hat sich im Vergleich zu einer Studie von 2006 nicht wesentlich verändert. Insgesamt sind zwar mehr Frauen (9,9%) als Männer (8%)tätowiert, jedoch haben Männer im Gegenzug die größeren Tattoos. Statistisch gesehen zeigt sich kein Zusammenhang zwischen der Schulausbildung und Tattoos. So viel zu den Daten und Fakten. Kommen wir nun zum Wesentlichen - den Tattoo Sprüchen.

Die neuesten Tattoo Sprüche

Love me or hate me, but don't play with me.

Liebe mich oder hasse mich, aber verarsche mich nicht.

Autor: UnbekanntKategorie: Tattoo Sprüche englisch

Hass ist Ballast

Autor: anonymKategorie: schöne Tattoo Sprüche

Freunde sind die Familie, die man sich aussuchen kann.

Autor: biboKategorie: Tattoo Sprüche Familie
mehr neue Sprüche anzeigen

Tattoo Sprüche: Welche Körperteile eignen sich am besten?
Wer sich einen Spruch tätowieren lassen möchte, muss sich zunächst einmal überlegen, auf welcher Körperstelle dieser zu sehen sein soll. Da diese Entscheidung auch im Hinblick auf den beruflichen Werdegang sehr entscheidend ist, sollte die Stelle gut überlegt sein. Tattoo Sprüche an der Schulter, auf dem Rücken, an der Hüfte oder an der Seite unterhalb des Arms bieten sich an, wenn sie nicht so offensichtlich sein sollen. Denn diese Stellen haben den Vorteil, dass sie mit Hilfe von Kleidungsstücken leicht verdeckt werden können, wenn man beispielsweise ein Vorstellungsgespräch beim potentiellen neuen Chef hat. Sprüche sehen aber auch sehr schön am Handgelenk, am Innenarm oder auf der Innenseite des Bizeps aus. Allerdings sind diese Stellen sehr offensichtlich und nur für diejenigen geeignet, die mit diesem Tattoo die Blicke auf sich ziehen oder offiziell ein Statement abgeben möchte. Jedoch spielt auch die Schmerztoleranz für die Auswahl der Stelle eine entscheidende Rolle. Das Handgelenk, der Knöchel, die Schulter oder der Innenarm zählen zu den Stellen am Körper, die am schmerzunempfindlichsten sind. An der Wirbelsäule, den Rippen, den Fingern oder dem oberen Bereich der Schulter hingegen befinden sich sehr viele Knochen, sodass sie zu den schmerzvollsten Körperbereichen für das Stechen von Tattoos zählen. Wenn man den Schmerz jedoch aushalten kann, sehen Schriftzüge an diese Stellen sehr schön aus.

Die Tattoo Sprüche der Stars
Auch viele Stars lassen sich heutzutage gerne Tattoo Sprüche tätowieren, die viel über ihre Einstellungen und Wünsche aussagen und oft als Lebensmotto gelten. Die Sängerin Pink trägt einen Schriftzug um den Unterarm herum mit den Worten: "What goes around comes around". Und auch auf anderen Körperstellen trägt sie weitere Tattoo Sprüche mit weisen Botschaften. Die Schauspielerin Megan Fox hat sich mehrere Tattoos stechen lassen, die Textstellen aus Gedichten, wie "King Lear" von William Shakespeare, zitieren. Auch die Schauspielerin Angelina Jolie hat sich neben den Geburtsdaten und -orten ihrer Kinder ein deutliches Statement "Know your rights" (Kenne deine Rechte) tätowieren lassen. Miley Cyrus Körper zieren auch gleich mehrere Tattoo Sprüche. Neben "just breathe" (Atme einfach) hat sich die US-Amerikanerin ein Zitat einer Rede des ehemaligen US-Präsidenten Theodor Roosevelt auf den Unterarm stechen lassen. Auch Avril Lavignes Tattoo "Vivre le moment present" (zu Deutsch: Lebe den Moment) auf dem rechten Unterarm hat eine tiefere Bedeutung, denn ihr Freund Chad Kroeger hat sich den gleichen Tattoo Spruch als Liebessysmbol stechen lassen. Der Spruch "vivere senza rimpianti" (Leben ohne zu bereuen) ziert die Rippen der US-amerikanischen Schauspielerin und Sängerin Hayden Panettiere. Der Fußballspieler David Beckham ließ sich hingegen unter anderem die Namen seiner vier Kinder auf den Körper tätowieren.

Tattoo Sprüche: Welcher Spruch passt zu mir?
Die Wahl des eigenen Spruches stellt zumeist keine einfache Entscheidung dar, denn es gibt im Internet eine Riesenauswahl an verschiedenen Schriftzügen. Wichtig ist jedoch, dass der Spruch einen persönlichen Bezug hat und das eigene Lebensgefühl oder -motto widerspiegelt. Viele Menschen lassen sich Tattoo Sprüche tätowieren, die einen bestimmten Lebensabschnitt oder eine Lebensveränderung ausdrücken. Man sollte von diesem Spruch absolut überzeugt sein, denn man trägt ihn ab dem Zeitpunkt an das ganze Leben auf dem Körper. Von dem Ansatz, zwanghaft nach einem passenden Spruch zu suchen, ist daher absolut abzuraten. Man merkt recht schnell, wenn man den passenden Spruch gefunden hat. Oft ist es sogar besser, vorher bereits ein Lebensmotto oder ein Statement zu haben, welches man sich daraufhin stechen lassen möchte. Es gibt jedoch auch Menschen, die zwar wissen, welches Lebensgefühl ausgedrückt werden soll, jedoch noch nicht die passenden Worte gefunden haben. Für diese Personen bietet es sich an, Sprüche zu durchstöbern und den stimmigen herauszufiltern. Erst wenn man sich ganz sicher ist, welcher Tattoo Spruch es sein soll, kann man damit anfangen, sich darüber Gedanken zu machen, welche Körperstelle man wählen möchte.

3.2 von 5 – Wertungen: 9